Rückwanderungszaun am Hirschfelder Teich wurde aufgebaut

Der Aufbau des Rückwanderungszaunes beginnt. Im Hintergrund der Obere Teich.
Foto: Reinhold Kochinka, NABU Gera-Greiz e.V.

Am 11. April wurde am Hirschfelder Teich der Rückwanderungszaun aufgebaut, nachdem schon in der vergangenen Woche mehrfache Erdkröten auf dem Weg in die Sommerlebensräume beobachtet wurden. Für den raschen Aufbau sei allen Beteiligten herzlich gedankt! Ebenso allen Helfern, die die Betreuung des Zaunes zweimal täglich absichern, trotz der bis vorgestern widrigen Wanderungsbedingungen (anhaltende Trockenheit und Kälte), die die Wanderung stark verzögern.

Bisher wurden am Hirschfelder Amphibienzaun viele Erd- und einige Wechselkröten, einige Gras- und Laubfrösche sowie Teich-, Berg und Kammolche sicher zum Laichgewässer transportiert.

Kontakt

NABU-Kreisverband
Gera-Greiz e.V.

c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
vorstand@nabu-gera-greiz.de

Termine

Unsere Partner