Unverzagter Einsatz für wandernde Amphibien

Nach ungefähr eineinhalbstündiger Tatortbesichtigung ohne und mit Polizei, gut zweistündiger weiterer Gespräche (mit der Gemeinde Harth-Pöllnitz, der Stadt Weida, der Unteren Naturschutzbehörde Greiz, den Zaunbetreuern und der OTZ), der Abholung des Ersatzmaterials in Greiz und zweistündigem Aufbau steht seit gestern 17.00 Uhr der neue Amphibienschutzzaun bei Schömberg. Allen Helfern sei gedankt!

Kontakt

NABU-Kreisverband
Gera-Greiz e.V.

c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
vorstand@nabu-gera-greiz.de

Termine

Unsere Partner