NAVIGATION

Über den Tellerrand geschaut

… gibt es viel zu entdecken


An dieser Stelle möchten wir Sie auf aus unserer Sicht empfehlenswerte Veranstaltungen und Projekte hinweisen.


  • Tour-Natur-Veranstaltungen 2016
    Die Veranstaltungsreihe „Tour-Natur“ steht für hautnahe Naturerlebnisse im schönen Vogtland. Für 2016 wurden wieder zahlreiche Termine zusammengestellt.

    Tour-Natur Veranstaltungen 2016


  • Naturschutzprojekt Felis-Lupus
    Vom Aussterben bedrohte Tierarten kehren nach Thüringen zurück! – Auf der Website des Naturschutzprojekts Felis-Lupus können Sie mehr über unsere "Heimkehrer" wie Wolf, Wildkatze und Luchs erfahren.

    Unser Ziel ist es, eine dauerhafte und konfliktarme ‚Rückkehr‘ von Wolf, Wildkatze & Luchs nach Thüringen zu fördern und zu sichern. Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner für Fragen und Hinweise rund um das Thema Wolf, Wildkatze & Luchs zur Verfügung!

    www.felis-lupus.de
    www.felis-lupus.de/vortraege-termine-1.html


  • NABU Fotoclub
    Ob NABU-Mitglied oder nicht: Jede/r Naturfotograf/in kann sich im NABU-Fotoclub kostenlos registrieren und dann sowohl eigene Bilder hochladen wie auch Bilder der anderen Fotoclub-Mitglieder zur privaten Verwendung herunterladen.

    www.nabu-fotoclub.de


  • Publikation: Zur Besiedlung der rekultivierten Uranbergbauhalde Beerwalde (Ostthüringen) durch Webspinnen und Laufkäfer

    Die unmittelbar hinter der Kreisgrenze zum Altenburger Land gelegene Halde Beerwalde ist regionales Zeugnis des Uranbergbaus und mahnt damit auch an die Hybris der vermeintlich sicheren Nutzung der Kernenergie, egal ob militärisch oder nicht-militärisch bedingt.

    Auf Bergbaufolgelandschaften herrschen oft extrem abiotische Standortbedingungen, die stets Lebensräume für spezialisierte, heute zumeist seltene Pflanzen- und Tierarten sind. Die im Anhang mit freundlicher Genehmigung der Autoren veröffentlichte Untersuchung stellt Aspekte der Floren- und Faunenveränderungen auf der ca. 34 ha großen Haldenfläche seit Abschluß der Sanierungsarbeiten im Jahr 2004 vor.

    Zgl. möchte der NABU Gera-Greiz e.V. an dieser Stelle ausdrücklich auf die vom Naturkundlichen Museum MAURITIANUM in Altenburg (Tel. 03447/2589, www.mauritianum.de, E-Mail: info@mauritianum.de, Parkstraße 1 in 04600 Altenburg) herausgegebene Zeitschrift MAURITIANA verweisen, die seit Jahrzehnten auch über die Kreisgrenzen hinausführende Untersuchungen veröffentlicht.

    Wir danken den Autoren um Herrn PD Dr. habil H. Sänger www.bios-bfu.de für die freundliche Genehmigung der Wiedergabe des Artikels an dieser Stelle.

    Publikation: Zur Besiedlung der rekultivierten Uranbergbauhalde Beerwalde (Ostthüringen) durch Webspinnen und Laufkäfer


  • Internetseite des ART e.V.
    Erfreulicherweise verfügt der Verein Amphibien- und Reptilienschutz Thüringen e.V. nun auch über eine sehr informative Internetpräsenz.

    www.amphibienschutz-thueringen.de


Newsletter des NABU Gera-Greiz

Eintragen | Austragen




Kontakt

NABU-Kreisverband Gera-Greiz e.V.
c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel.: 03 66 28 / 83 24 4
Mobil: 0175 / 779 158 8
E-Mail: vorstand@nabu-gera-greiz.de


Unsere Partner