Multivisionsschau "Wildes Vogtland"

Wildes Vogtland
© Foto: Andreas Martius / NABU Gera-Greiz e.V. & Frank Leo/fokus-natur.de

Multivisionsschau "Wildes Vogtland" am Freitag, den 8. Juli 2022 um 18.00 Uhr in der St. Petri Kirche Dorna bei Gera

Begeben Sie sich mit Andreas Martius aus Zeulenroda auf eine bildgewaltige Rundreise durch die Naturräume des Landkreises Greiz und deren Tier- und Pflanzenwelt. Spannend und kurzweilig erzählt der Vorsitzende des NABU Gera-Greiz e. V., erlebt das Publikum faszinierende Einblicke in die Vielfalt der Natur unserer Heimat. Rund 190 Tier- und Pflanzenarten der Fotodatenbank Fokus-Natur der beiden renommierten Naturfotografen Torsten Pröhl und Frank Leo illustrieren, auf welch hohem Niveau heutige Naturfotografie die Schönheit und auch Verletzlichkeit unserer Umwelt einzufangen vermag. Ein Abend nicht nur für Naturfreunde und Naturfotografen.

Die Kirche ist naturtemperiert.
Veranstaltungsdauer ca. 75 min.
Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 7 EUR.
Adresse für das Navi: 07554 Gera Dorna Nr 2.
Es könnte ratsam sein, den PKW im Ort abzustellen und die letzten Meter zu Fuß zu gehen; für unsere weniger beweglichen Gäste stehen ein paar Parkplätze direkt neben der Kirche zur Verfügung. Auf ein Wiedersehen freut sich Annett Scholz im Namen des NABU-KV Gera-Greiz e. V.

Unsere Partner