Aktuelle Beiträge und Informationen


Bewährtes Bibermanagement vor dem Aus?

NABU Thüringen sieht die Betreuung von Biberberatern in Gefahr und warnt vor Vernachlässigung des ehrenamtlichen Bibermanagements

Europäische Biber (Castor fiber )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

Jena – Das Projekt Bibermanagement beim NABU Thüringen soll zukünftig nicht mehr weitergeführt werden. Dies ergaben Gespräche des NABU Thüringen mit dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz.

Zehn Jahre hat der Verband das Projekt „Bibermanagement für Thüringen“ dank einer Förderung des Landes und der Europäischen Union erfolgreich durchführen…

Weiterlesen

Endlich Planungssicherheit beim Ausbau der Winterenergie schaffen

Der NABU Thüringen fordert das Chaos beim Windkraftausbau zu beenden und die Raumordnungspläne für einen naturverträglichen Ausbau der Windenergie endlich fertig zu stellen.

Windkraftanlagen © Sebastian Hennigs/NABU

Jena – In der Diskussion um den Ausbau von Windkraft in Thüringen meldet sich der NABU Thüringen zu Wort. Der Verband steht zum naturverträglichen Ausbau der Windenergie in Thüringen. „Um die Klima- und Artenkrise zu meistern, bedarf es Energieeinsparungen und eines naturverträglichen Ausbaus erneuerbarer Energien. Der Ausbau der Windkraft ist dabei ein entscheidender Faktor. Um diesen…

Weiterlesen

NABU: Krise von Natur und Klima ist noch fundamentaler als Krieg und Corona

Am 12. und 13. November tagt die Bundesvertreterversammlung des NABU in Erfurt.

Nabu-Präsident Jörg-Andreas Krüger © Foto: Guido Rottmann

Berlin/Erfurt – Das höchste Gremium des NABU, die Bundesvertreterversammlung (BVV), kommt am 12. und 13. November erstmals seit der Coronakrise wieder in Präsenz zusammen. Rund 200 Delegierte des mitgliederstärksten und ältesten Naturschutzverbands Deutschlands, treffen sich in Erfurt, um auf die Naturschutzarbeit des Jahres zurückzublicken, die Arbeit für 2023 zu planen und sich auszutauschen…

Weiterlesen

Die nächste öffentliche Vorstandssitzung findet am
Montag, dem 14. November 2022
um 19.00 Uhr

in den Museumsstuben Gera,
Greizer Straße 37-39, 07545 Gera statt.

Der Sitzungsraum steht uns ab 18:30 Uhr offen. Die Sitzung beginnt um 19:00 Uhr. Wer an dem Abend etwas essen möchte, sollte deshalb schon ab 18:30 Uhr in den Museumsstuben eintreffen, damit die Sitzung dann…

Weiterlesen

Tausende Zauneidechsen dürfen ihr Zuhause nicht verlieren

Der NABU fordert Bauerfeind auf, einen umweltverträglicheren Standort für sein Firmengelände in Gera zu wählen

Zauneidechse (Lacerta agilis )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

Zauneidechse (Lacerta agilis )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

Zauneidechse (Lacerta agilis )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

Zauneidechse (Lacerta agilis )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

Jena – Durch die angedachte Neuansiedelung des Unternehmens Bauerfeind in Gera, im Stadtteil Bieblach-Ost, sieht der NABU Gera-Greiz die Existenz von tausenden Zauneidechsen und…

Weiterlesen

Pfiffiger Wiesenclown mit weißem Augenstreif wird Vogel des Jahres 2023

NABU Thüringen: Das Braunkehlchen ist der Vogel des Jahres 2023 – Situation in Thüringen

Braunkehlchen (Saxicola rubetra )
© Foto: Frank Leo/fokus-natur.de

– Deutschland hat einen neuen Vogel des Jahres: 2023 trägt das Braunkehlchen (Saxicola rubetra) den Titel und löst damit den Wiedehopf ab. Bei der dritten öffentlichen Wahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz, haben insgesamt 134.819 Menschen mitgemacht. 58.609 Stimmen entfielen dabei auf das Braunkehlchen…

Weiterlesen

Unsere Partner