Aktuelle Beiträge und Informationen


OTZ-Artikel „Der Kiebitz brütet wieder im Naturschutzgebiet Friessnitzer See - Struth“

Vogelwelt im Naturschutzgebiet Frießnitzer See - Struth kann mit einem QR-Code entdeckt werden.

Ilona Berger Aktualisiert: 05.06.2020, 14:04

Lutz Wolfram Auf dem Beobachtungsturm im Naturschutzgebiet Frießnitzer See – Struth /
© Foto: Ilona Berger

Die Frösche quaken, die Zikaden zirpen, der Kuckuck ruft. Eine scheinbar abendliche Idylle. Aber die Autos auf der Straße B 175, die am Naturschutzgebiet Frießnitzer See - Struth vorbeiführt, stören. Dennoch genießt Lutz Wolfram das tierische Konzert. Er ist…

Weiterlesen

„Im Reich der Büffel“

ein halbstündiger Heimatfilm über das Naturschutzgebiet „Frießnitzer See – Struht“

Das Filmteam „RexVision-Filmproduktion“ war zwei Jahre mit aktiven des NABU Kreisverbandes Gera-Greiz e.V. unterwegs, um diese spannende Dokumentation zu einem, bis vor ein paar Jahren weithin unbekannten, Naturkleinod im Landkreis Greiz zusammen zu stellen.

Sein Status als Naturschutzgebiet des Landes Thüringen ist erheblich dem, leider viel zu früh verstorbenen, Frießnitzer Hans- Günter Baum zu verdanken. Er setzte sich nach der…

Weiterlesen

Am Dienstag dem 05.05.2020 öffnete die NABU-Naturschutzinformation in Greiz Waldhaus erstmalig seine Türen für die Saison 2020. Wir bitten aber alle Besucher, sich an die aktuell vorgeschriebenen Hygieneregeln, die auf Grund der Corona-Krise bestehen zu halten.
Als Mitarbeiter der Station konnte für diese Jahr Klaus Jäger, ein Naturführer und Pilzexperte gewonnen werden. Sicherlich wird er Euch die eine oder andere…

Weiterlesen

Stunde der Gartenvögel

Große Vogelzählaktion vom 8. bis 10. Mai 2020

Vom 8. bis 10. Mai findet deutschlandweit die 16. Stunde der Gartenvögel statt.

Der NABU ruft gemeinsam mit der NAJU und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden.
In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge. Eine der häufigsten und beliebtesten…

Weiterlesen

Tiere im Garten

Mit der Kamera eingefangen

Besuch in der Nacht

Waschbär (Procyon lotor)

Maus

Rotfuchs (Vulpes vulpes)


Vögel an der Futterstelle

Kleiber (Sitta europaea)

Buntspecht (Dendrocopos major)

Eichelhäher (Garrulus glandarius)


Vögel an der Futtersäule

Weiterlesen

Blaumeisensterben

Erreger des Meisensterbens identifiziert

NABU-PRESSEMITTEILUNG | NR 30/20 | 22. APRIL 2020


NABU: Erreger des Meisensterbens identifiziert
Bakterium verursacht Lungenentzündung bei Blaumeisen / Social Distancing für Vögel hilft gegen Seuche


Berlin - Seit Anfang März werden in Deutschland auffallend viele Blaumeisen beobachtet, die krank wirken und kurz darauf sterben. Jetzt ist der Erreger des Meisensterbens identifiziert: Es ist ein Bakterium namens Suttonella ornithocola, das…

Weiterlesen

Unsere Partner