Informationen


Hauptseite Waldhaus

Die Naturschutzinformation im Naherholungsgebiet Waldhaus bei Greiz wurde im Winterhalbjahr 2003 / 2004 vom Verein Ostthüringer Ornithologen Greiz e.V. aufgebaut um am 1. Mai 2004 eröffnet. Sie wird jährlich erweitert und aktualisiert. Ihre zahlreichen Ausstellungsstücke ermöglichen nachhaltige Einblicke in unsere heimische Natur und Umwelt.

Foto: Torsten Franke, NABU Gera-Greiz e.V.

Bis Ende Dezember 2015 beteiligten sich die Mitglieder des Vereins Ostthüringer Ornithologen Greiz e.V. mit zahlreichen Tätigkeiten nicht nur beim Natur- und Umweltschutz, sondern unterstützten unter anderem auch Aktionen wie die Waldjugendspiele, die das Forstamt Weida jährlich organisiert oder die Walderlebnistage der Marktkette „Globus“.
Nach der Auflösung des Vereins Ostthüringer Ornithologen Greiz e.V. Ende 2015, übernahm der NABU Gera-Greiz e.V. die Betreuung der Naturschutzstation, welche am 1. Mai 2016 unter der Regie des NABU Gera-Greiz e.V. feierlich wieder eröffnet wurde.

Ein Besuch der Naturschutz-Information Waldhaus ergänzt den Lehrstoff und kann bestens in den Unterricht integriert werden - sowohl im Gebäude als auch im Außenbereich wird biologisches Wissen anschaulich vermittelt.

Broschüre zur Naturschutz-Information Waldhaus

Der Eintritt ist kostenfrei. Wir bitten um eine Spende für unsere Arbeit:

Die Bänke vor der Naturschutzinformation konnten dieses Jahr dank Spenden der Besucher instand gesetzt werden.

Mit Spendengelder konnte auch das neue Dach für das Insektenhotel bezahlt werden.

Unsere Partner