Sommerreise zu den Ausläufern des Himalayas

Pfeifhase (Ochotona) © Foto: Peter Romanow

Pfeifhase [Ochotona] © Foto: Peter Romanow

Am Montag, den 11. November 2019 findet eine neuerliche Veranstaltung des NABU Kreisverbandes Gera-Greiz e. V. statt. Um 19 Uhr startet Peter Romanow aus Lesnoj (Russland) seinen Bildervortrag mit fantastischen Fotos aus dem fernen Kasachstan und dem Bergland Kirgistans. Schon seit 40 Jahren besucht er diese bezaubernden Landschaften, unbesiedelte Weiten mit wilder Natur und einzigartiger faszinierender Tier- und Pflanzenwelt. Die Lebensgeschichten der dort lebenden Menschen beeindrucken Peter Romanow auf jeder Reise aufs Neue. Er dokumentiert alles mit seiner Kamera. Gehen Sie mit ihm auf die Reise zu Pfeifhasen, Steinböcken, Bachpfeifdrosseln, Isabellsteinschmätzern, Wacholderwäldern, bunten Blumenteppichen und exotischen orientalischen Märkten.

Der Vortrag findet im beheizten Gemeinderaum statt (direkt unterhalb der St. Petri Kirche in Gera-Dorna); Veranstaltungsdauer ca. 90 min. Der Eintritt ist frei; um eine Spende zur Deckung der Unkosten bzw. den Naturschutz vor Ort wird gebeten.

Adresse für das Navi: 07554 Gera Dorna Nr 2

Fragen: 0365 4208970

weitere Infos: gera-dorna.de/index.php/kirche-dorna/kirche1

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Im Namen des NABU-KV Gera-Greiz e. V. grüßt Sie sehr herzlich Annett Scholz.

Kontakt

NABU-Kreisverband
Gera-Greiz e.V.

c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
vorstand@nabu-gera-greiz.de

Termine

Unsere Partner