Besuch bei Biene Maja und Flip

Themenabend mit Frank Julich über die faszinierende Welt unserer einheimischen Insekten

Am Freitag, den 6. September 2019 gibt es rund um die Dornaer Kirche einen Themenabend mit Frank Julich aus Jena über die faszinierende und vielfältige Welt unserer einheimischen Insekten.

Um 17 Uhr starten wir mit einem Beobachtungsstreifzug auf dem angrenzenden Halbtrockenrasen – eine artenreiches Fleckchen Natur, auf dem noch verschiedene Heuschrecken, Falter, Wildbienen und allerlei Kleingetier Rückzugsort und Überlebensraum finden.

Zu dieser Exkursion möchten wir speziell Kinder einladen; es gibt für Alt und Jung viel zu entdecken, denn diese Wiese wird nur sehr vorsichtig gemäht – von dem Leben unter unseren Füßen können Sie sich selbst überzeugen – zu unserer Unterstützung haben wir uns Herr Michelson vom Geraer Naturkundenmuseum eingeladen. Für die kleine Exkursion können vor allem die Kinder gerne Lupe (Becherlupe), Kescher und Marmeladenglas mitbringen.

Um 18 Uhr startet dann der Bildervortrag unseres Referent über diese bedrohten Lebewesen. Der Vortrag findet in der naturtemperierten Kirche St. Petri in Gera-Dorna statt. Der Eintritt ist frei; um eine Spende zur Deckung der Unkosten bzw. den Naturschutz vor Ort wird gebeten. Es ist ratsam, das Auto im Ort abzustellen und die letzten Meter zu Fuß zu gehen.

Adresse für das Navi: 07554 Gera, Dorna Nr. 2

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Im Namen des NABU-KV Gera-Greiz e. V. und der Kirchgemeinde Dorna grüßt Sie sehr herzlich Annett Scholz.

Kontakt

NABU-Kreisverband
Gera-Greiz e.V.

c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
vorstand@nabu-gera-greiz.de

Termine

Unsere Partner