Neues von den Wanderfalken im Kirchturm St. Johannis zu Gera

Reiner Rathmann hat am Einflug des Wanderfalken-Nistkastens im Kirchturm der Kirche St. Johannis in Gera das Wanderfalkenpaar, welches, salopp gesagt, scheinbar gerade über dem Eierlegen ist, beobachtet und uns dankenswerterweise die abgebildeten Fotos zugesandt. Dank des Engagementes der Kirchgemeinde und des NABU, die gemeinsam einen Brutplatz schufen, kann die Stadt Gera nun auch diese seltene und faszinierende Greifvogelart als heimisch verzeichnen, was vor wenigen Jahren noch undenkbar war.

Kontakt

NABU-Kreisverband
Gera-Greiz e.V.

c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
vorstand@nabu-gera-greiz.de

Termine

Unsere Partner